Interner Bereich

European Network for Traveller Education [Netherlands]

European Network for Traveller Education [Netherlands]

Das EUROPEAN NETWORK FOR TRAVELLER EDUCATION (ENTE) wurde im Jahre 2005 gegründet, um die Koordination und Zusammenarbeit auf europäischen Niveau unter denjenigen Einrichtungen zu fördern, die für die Bildung reisender Bevölkerungsgruppen zuständig sind. Ziel ist die Verbesserung der Bildungs- und Ausbildungschancen vor allem für Kinder und Jugendliche von Reisenden. Das Netzwerk beruft sich auf die Resolution des Europäischen Parlaments vom 13. Oktober 2005 zum Thema Circuskultur, in der umfangreiche Empfehlungen gegeben werden, die für alle reisenden Bevölkerungsgruppen von Bedeutung sind ("Neue Herausforderungen an den Circus als Teil der europäischen Kultur", "New Challenges for the circus as part of European culture". ENTE will eine adäquate und dauerhafte Struktur gestalten, die für Koordination und Zusammenarbeit auf europäischem Niveau unter denjenigen Einrichtungen sorgt, die für die Bildung reisender Bevölkerungsgruppen zuständig sind.

ENTE wird sich im ETT EDU-Projekt insbesondere an der Verbreitung der Projektergebnisse und -produkte beteiligen und diese in die politischen Entscheidungsgremien tragen.

Weitere Informationen und Kontaktmöglichkeiten finden Sie unter http://www.ente.nu.

...zurück zur Partnerübersicht...

Sie sind hier: Partner

Projektförderer

Projektfoerderer de [This project has been funded with support from the European Commission. This publication reflects the views only of the author, and the Commission cannot be held responsible for any use which may be made of the information contained therein]

Koordinator

Berufskolleg für Wirtschaft und
Verwaltung der Stadt Herne
Westring 201
44629 Herne

Soziale Netzwerke